LEBEN UND DARSTELLUNG

Ein besonderes Interesse haben wir für die Orte, an denen unsere Darstellung ihren Ursprung hat. Die Belebung von Museumstätten, wie Haithabu (b. Schleswig) oder das Freilichtmuseum Bork Vikingehavn (Dänemark), u.v.m. geben uns einen ganz besonderen Reiz.

So sehen wir es als reales Experiment, in den detailgetreu rekonstruierten Häusern zu leben. Das gibt uns ein authentisches Gefühl, wie das Leben vor über 1000 Jahren gewesen sein könnte. So beginnt der Tag mit dem Aufgang der Sonne und unserem Tagwerk und endet in familiärer Atmosphäre in Lang- und Grubenhäusern.

Museale Belebung von historischen Orten sowie dem experimentellen Versuch typischer Handwerkskunst nachzugehen und damit den alten Traditionen der Kultur der Wikinger und Slawen zu folgen, ist ein großer Bestandteil unserer experimentellen Arbeit.

Ob zu Land oder zu Wasser, wir versuchen so nah an und in dieser Zeit zu leben, wie es uns eben möglich ist. Wir setzen uns hierbei selbst hohe Ansprüche und sehen diese Möglichkeit der Darstellung als einen experimentellen Selbstversuch.

©2012